Marisa Sigrist



Wenn ich meine eigene Interessen-Palette malen müsste, wäre diese ziemlich bunt.  Deshalb hatte ich immer das Gefühl, in keine Schublade zu passen. Dann kamen da die Farben in mein Leben. Beim Malen haben alle Facetten einen Platz, nicht nur eine bestimmte Rolle. 

Meine Ausbildung zur Malbegleiterin habe ich im Juni 2022 bei Ulrike Hirsch abgeschlossen. Seit der Ausbildung spüre ich ganz klar: Ich bin bereit, meine (inneren) Farben und Werkzeuge mit meinen Mitmenschen zu teilen. Ich möchte andere Menschen durch spielerisches Erkunden auf dem Papier begleiten. Ich selbst bin immer wieder aufs Neue fasziniert, wie z.B. durch 'ein wenig krakeln auf dem Papier' Wunder geschehen können. Bist du bereit, die Magie selbst zu erleben?

Ich freue mich, von dir zu hören :)


Kontakt